Am 24. Juli 2015 veröffentlicht Universal Music mit dem „Pandora-Zwischenfall“ die 32. und letzte CD der Hörspielserie MARK BRANDIS nach den Romanen von Nikolai von Michalewsky. Dieses Datum rundet eine knapp zehnjährige Arbeitsperiode der Entwicklung, des Schreibens und der Regie zusammen mit Komponist und Produzent Jochim-C. Redeker ab, die sich nun als große Erfolgsgeschichte sehen lassen kann. Neben den steigenden Verkäufen sowohl bei den CDs als auch den Downloads konnte die Serie eine Reihe von Auszeichnungen verbuchen, darunter:

  • Longlist des Dt. Hörbuchpreises 2014 in der Sonderkategorie „Beste Science Fiction“ (für „Triton-Passage“)
  • Ohrkanus 2010 und 2011 für Bestes Sounddesign und -konzept
  • Deutscher Phantastikpreis 2008 (Bestes Hörspiel)
  • Sechs Auszeichnungen mit dem Etikett „Grandios“ des Bücher-Magazins

Der Erfolg der Serie hat zwei Folgeaufträge ausgelöst: weiterhin produzieren Jochim und ich die Serien „MARK BRANDIS, RAUMKADETT“ und „HELIOSPHERE 2265“.

Meine neuesten Beiträge

 

Zur Blogübersicht